Leistungen

Dietmar Krause, seit über 20 Jahren Selbstständiger, Freelancer, Freiberufler: Digital- & Printmedien, EDV / IT, Trainer & Dozent aus Augsburg – ausgebildet und zertifiziert.

Schwerpunkte:

  • Webdesign
  • Content-Management-Systeme
  • Online-Marketing
  • Drucksachen
  • Corporate-Design
  • Fotografie

Kein WhatsApp mehr

//Kein WhatsApp mehr
  • whatsapp-desinstallieren

Kein WhatsApp mehr

Beim Wechsel meines Smartphones von Windows Mobil zu Android hatte ich viel Spaß mein WhatsApp Backup einzuspielen. Microsoft benutzt One Drive, Android Google Drive als Backuplösung. Der vollautomatische Wahnsinn war vorprogrammiert.

Zugegeben der Instant-Messaging-Dienst WhatsApp brachte einiges an Mehrwert, allerdings raubt mir der Messanger-Dienst meine Zeit. Und das Thema Datenschutz finde ich mehr als bedenklich.

analog-telefonierenIch komme aus der Zeit der analogen Telefonie, habe 1984 gelesen und beschäftige mich beruflich mit sozialen Netzwerken und Datenschutz.

Die politische Weltlage gibt mir genügend Anlass mich teilweise zu entdigitalisieren, vor allem, wenn es um schwer zu kontrollierbare Cloud-Lösungen geht.

Prinzipiell habe ich nichts zu verbergen, ich bin ja ein Netter. Aber die Welt da draußen ist nicht immer nett zu mir.

Kostenlos? Wo gibt´s denn sowas? Nächstenliebe ist kostenlos, meistens.

Ich bin aber nicht ganz weg vom Fenster. Es gibt leider und vielleicht zurecht gegenwärtig nur wenige Alternativen zu WhatsApp, wie zum Beispiel Threema (https://threema.ch/de/). Mir ist klar ich habe keinen Einfluss auf deine Kontakteinträge, sobald Du einen Messenger mit Zugriff auf deine Kontakte installierst, bin ich dabei. Jedoch scheinbar tipp und maulfaul ;-).

Na, kennst du noch weitere Alternativen? Ich schon, die klassische gepflegt E-Mail und die SMS.

Hey, ich habe Outlook installiert. Schicke mir doch mal eine E-Mail an mail@kontakt-krause.de oder eine kurze SMS. Der Short Message Service ist ziemlich safe. Deine TAN wird dir ja auch nicht online versendet.
Ach so, telefonieren ist ja auch noch eine Alternative. Hier meine Nummer:  Mobil +4915759197615 ;-)!

Danke für die schöne neue Zeit der Kommunikation mit der Facebook-App, ich weiß, WhatsApp wird mir fehlen. Ich werde jedoch meinen Verlustschmerz überleben.

Von | 2020-10-31T16:11:18+00:00 Dienstag, 27 Dezember 2016|Kategorien: Kurzmitteilungen|Tags: , |0 Kommentare

Über den Autor:

Dietmar Krause, seit über 20 Jahren Selbstständiger, Freelancer, Freiberufler: Digital- & Printmedien, EDV / IT, Trainer & Dozent aus Augsburg - ausgebildet und zertifiziert.

Hinterlassen Sie einen Kommentar